Helmut Rösel, Landschaftsarchitekt | Blog
10765
page-template,page-template-blog-masonry-full-width,page-template-blog-masonry-full-width-php,page,page-id-10765,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson - shared on wplocker.com-ver-1.2.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,paspartu_header_set_inside,vertical_menu_inside_paspartu,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

Es gibt wenig Bereiche, wo die Fronten verhärteter sind, als im weiten Feld des Umwelt-, Klima- und Naturschutzes. Greta und Donald lassen grüßen. Und es gibt wenig Bereiche, wo Erfolge dringender wären und seltener sind.

Ein bißchen querdenken kann also nicht schaden – ich blog dann mal…

Falls jemand sich zu einem Kommentar inspiriert fühlen sollte, gerne per e-mail.

Naturschutz gleich Nonsense – zwei Exkurse zur Abrundung

Zum besserne Verständinis der ersten beiden Teile und zur Abrundung der Argumentation seien abschließend noch zwei kleine Exkurse erlaubt, die im vorherigen den Lesefluß hätten stören können. Schließlich war ja durch die recht ausführliche Darstellung ohnehin schon einiges an Geduld gefragt. Exkurs eins – über Paradigmata Der...

Naturschutz gleich Nonsense – der Polemik zweiter Teil

Probeweise -  ein Paradigmenwechsel Wie gesagt, es geht zunächst einmal nur um ein Gedankenspiel, um eine unverbindliche Betrachtung der ganzen Problematik von einer anderen Seite. Wenn man nun schon für einen anderen Blickwinkel um das Problem herumwandert, dann kann man sich auch eine deutlich, ja radikal...

Naturschutz gleich Nonsense – der Polemik erster Teil

Naturschutz gleich Nonsense. Eine gewagte These, eine Polemik, ja eine Provokation – was für sich allein genommen noch kein Qualitätskriterium darstellt. Ist also die These selbst Nonsense, sollte man sich mit ihr überhaupt beschäftigen? Für den hauptamtlichen und den ehrenamtlichen Naturschützer wird sich die Frage in...