Helmut Rösel, Landschaftsarchitekt | Neubau einer Kinderkrippe und Erweiterung Kindergarten St. Joseph in Merching: Freiflächen
10750
page-template-default,page,page-id-10750,page-child,parent-pageid-10748,edgt-core-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,hudson - shared on wplocker.com-ver-1.2.1,vertical_menu_enabled, vertical_menu_left, vertical_menu_width_290,smooth_scroll,side_menu_slide_from_right,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,paspartu_header_set_inside,vertical_menu_inside_paspartu,blog_installed,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

Neubau einer Kinderkrippe und Erweiterung
Kindergarten St. Joseph in Merching: Freiflächen

 
Der Erweiterungsbau unterteilt das stark hängige Grundstück in einen hangaufwärts gelegenen Ostteil zur Hauptstraße und einen hangabwärts zum bestehenden Garten gelegenen Westteil.

Die Aufgabenstellung bestand darin, die Nutzungsanforderungen an die Freiflächen mit dem komplexen Gelände zu verbinden.

Das Gelände wird durch mehrere Terassierungen in verschiedene, in sich relativ ebene Funktionsräume unterteilt, die in den Hang eingebettet liegen. Im Osten erfolgt die Haupterschließung über einen großzügigen gepflastereten Zuwegungsbereich, der gleichzeitig als Feuerwehrzufahrt dient. Zusammen mit den hier angeordenten Freiflächen für die Kinderkrippe entsteht ein repräsentativer Platz, der etwas von der Hauptstraße zurückgesetzt und duch eine Pflanzfläche von dieser abgeschirmt mit dem Pfarrhof, einem Seniorenwohnheim und der Kirche ein soziales Zentrum bildet.

Auf der Westseite wurde der technisch notwendige Lichtgraben für einen abgesenkten Spielbereich mit Sinnenerlebnisfeld für Kinderkrippe und Kindergarten entstanden. Den nordwestlichen Abschluß bildet eine multifunktionale Fläche, die auch als Ausschank für das Pfarrfest dienen kann.